Deutsche Meisterschaft 2018

DMDer Saisonhöhepunkt im nationalen Wettkampfkalender sind die Deutschen Meisterschaften.

Schon seit vielen Jahren gelingt es dem Stollberger Karateverein unter Trainer Thomas Richter immer wieder Athleten für dieses Großereignis zu qualifizieren. Insgesamt 851 Sportler kämpften am 02./03. Juni in Erfurt um die begehrten Titel in den Altersklassen der Jugend und Junioren. Für Stollberg gingen Tommy Kuchinke (Kumite U16 +70kg) und Nils Fiedler (Kumite U16 - 63kg) an den Start. Beide Stollberger Karateka haben schon Meisterschaftserfahrung. Tommy konnte in den vergangenen beiden Jahren jeweils mit einer Bronzemedaille heimkehren. Natürlich war sein Ansporn für dieses Jahr den Erfolg mindestens zu wiederholen. Dafür hat er seit der Qualifikation zur Sächsischen Meisterschaft viele harte Trainingseinheiten und Wettkämpfe absolviert.

Tommy kam sehr gut in seine Wettkämpfe. Den ersten Kampf dominierte er deutlich. In der nächsten Begegnung traf er auf den amtierenden Deutschen Meister, dem er leider auch unterlag. In der Trostrunde konnte sich Tommy nochmal steigern und sicherte sich gegen einen Athleten aus Niedersachsen den Bronzeplatz. Somit gelang es ihm zum dritten Mal in Reihenfolge den Bronzeplatz zu erkämpfen, eine starke Leistung. Nils unterlag leider schon im ersten Kampf und schied somit aus.

DM

Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tips, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im Bushido Stollberg.
Vereine1 Chemnitz
Hartenstein
Gersdorf
Lichtenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg