Kreissportspiele 2018

Kreissportspiele„Bei sommerlichen Temperaturen fanden am vergangenen Samstag in Rochlitz zum mittlerweile 15. Mal die Kreis-, Kinder- und Jugendspiele statt.


Das Turnier hat sich inzwischen bis weit über die Grenzen des Landkreises Mittelsachsen herumgesprochen, sodass in diesem Jahr 120 junge Karateka und 15 Vereine aus Brandenburg, Thüringen und ganz Sachsen begrüßt werden konnten. Die neuen schicken Medaillen des Kreissportbundes sowie die Pokale für die Sieger sorgten direkt für strahlende Kinderaugen und hochmotivierte Kämpfe, denn jeder wollte am Ende eine der begehrten Trophäen sein Eigen nennen“ so ist auf der Homepage des Rochlitzer Karatevereins unter Leitung von Ralle zu lesen. Durch die Unterteilung der Disziplinen nach Alter und Gürtelgrad jeweils in eine Unter- und eine Oberstufe ist gewährleistet, dass auch Wettkampfneulinge erste Erfahrungen sammeln und sich mit gleich starken Gegnern messen können.

Aus Stollberger Sicht war es ein sehr erfolgreiches Wochenende, wenn es auch nicht jedem gelingen sollte auf dem Podest zu stehen.  Am erfolgreichsten war Jefferson Bunoff, er konnte gleich zweimal auf dem obersten Treppchen stehen. Das gelang nur noch einem Sportler aus Rochlitz. Jefferson siegte in der Kata 7-8 Jahre Oberstufe (ab orange) und auch im Kumite jeder gegen jeden in der gleichen Altersstufe. Angus Bonesky siegte in der Kata 8-9 Jahre Unterstufe, leider waren für ihn im Kumite die Gegner diesmal noch zu stark. Marco Kühnreich erkämpfte sich in der Kata hinter Angus einen tollen 3. Platz. In der Kata 9 Jahre Oberstufe stand Fabiene Baberske auf dem obersten Treppchen und Emma Theiling sicherte sich den 2. Platz. Josie Dierig und Edgar Theiling zeigten gute Leistungen, leider reichte es dieses Jahr noch nicht für eine Platzierung. Aber wenn sie weiterhin so fleißig trainieren sollte es nächstes Jahr vielleicht anders aussehen. Nochmal herzlichen Glückwunsch an die Platzierten.

Kreissportspiele

Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tips, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im Bushido Stollberg.
Vereine1 Chemnitz
Hartenstein
Gersdorf
Lichtenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg